Kennen Sie einen Kavalier der Straße?

Zum Formular

Sich selbst beherrschen und anderen helfen – wer so handelt, ist ein „Kavalier der Straße“.

Kennen Sie einen Kavalier der Straße?

Zum Formular

Die Kavaliersstory

Die Auszeichnung „Kavalier der Straße“ wurde vor mehr als 50 Jahren geschaffen. Damals war das Auto zwar noch ein Luxusgegenstand, aber viel pannenanfälliger. Und außerdem lag die Zahl der Unfälle und Verkehrsopfer erschreckend hoch. Hilfsbereitschaft und Rücksichtnahme waren damals in besonderer Weise gefragt – sind es aber unverändert auch heute noch. Ein Musterbeispiel für spontane Hilfe ist die Geschichte von Walter Weber, der vor mehr als 50 Jahren als erster „Kavalier der Straße“ vom Bundesverkehrsminister ausgezeichnet wurde: ...

Mehr lesen

Die aktuelle auszeichnungen „Kavalier der Straße“

  • 16. November 2016 | Der Neue Tag

    Verletzten geholfen, Unfallstelle abgesichert

    Auszeichnung für „Kavaliere der Straße“ – Anerkennungsurkunden auch für drei Soldaten der Bundeswehr

    artikel lesen
  • 19. Oktober 2016 | Der Neue Tag

    Verletzte befreit, großes Herz bewiesen

    Aus gutem Grund war die Polizeiinspektion (PI) Sulzbach-Rosenberg am Wochenende Gastgeber einer weiteren Auszeichnung von „Kavalieren der Straße“ durch das Medienhaus „Der neue Tag“. Drei Persönlichkeiten aus dem Einzugsbereich der PI hatten vorbildlich in einer dramatischen Situation geholfen.

    artikel lesen
  • 10. Oktober 2016 | Der Neue Tag

    Richtig reagiert

    Dieses beherzte Eingreifen sorgte für Schlagzeilen und fand nun gebührende Anerkennung. Im November 2015 entschärfte Alexander Frisch aus Neustadt/WN auf der A 93 bei Weiden eine äußerst brenzlige Situation.

    artikel lesen

Wer wird Kavalier?

Die Auszeichnung „Kavalier der Straße“ wird verliehen für ...

Weiter lesen

Der Weg zur Auszeichnung

Der Vorschlag, jemanden als „Kavalier der Straße“ auszuzeichnen ...

Weiter lesen

Schulprojekt


„Vorfahrt für sicheres Fahren – Jugend übernimmt Verantwortung“

Unter diesem Titel bietet der „Kavalier der Straße“ ein Projekt zur Verkehrserziehung in den Schulen. Es transportiert – per Tageszeitung – die Themen Verkehrssicherheit und partnerschaftliches Verhalten in den Unterricht.

Weiter lesen